Wir ihr bestimmt schon auf unserer Facebook Seite gelesen habt, startete am 13.03.18 unsere #eiweisschallenge. Was es damit genau auf sich hat könnt ihr hier lesen.

Am 19.02.18 bekamen wir eine Mail von Theresa aus Jesteburg. Sie ist seit Anfang März in Benin um dort eine Organisation zu unterstützen, die sich um die Schulbildung, die Lebensmittelversorgung usw. von Waisenkindern kümmert. Im Zuge dieser Arbeit entstand das aktuelle Projekt der Organisation: der Bau einer Bäckerei. Zum einen wird den Kindern dadurch das Erlernen eines Berufes im Bäckerhandwerk ermöglicht und zum anderen die Lebensmittelversorgung der Anwohner durch frische Backwaren sichergestellt.

Für uns war klar, dass wir dieses Projekt gern unterstützen wollen und somit kam uns die Idee einer Challenge, der #eiweisschallenge. Wir freuen uns jetzt darauf, dass sich unsere Aktion möglichst schnell und weit verbreitet und wir bald genug Geld zusammen haben, damit der Bau der Bäckerei in Benin starten kann. Ein paar Eindrücke von den Kindern, Theresa und der Umgebung seht ihr in den Bildern.